AK Aufsichtsdienst




2020


Der Arbeitskreis Aufsichtsdienst kümmert sich um die Organisation und Durchführung der Aufsicht durch unsere Vereinsmitglieder bei speziellen Ereignissen, z.B. bei Der langen Nacht der Museen oder an den Tagen der offenen Tür im Depot für Kommunalverkehr im September eines jeden Jahres.

Besonders für unsere neuen Mitglieder sind diese Veranstaltungen hervorragend geeignet, um die Vereinskollegen und auch das Museum besser kennen zu lernen.

Wenn Sie Interesse an dieser ehrenamtlichen Tätigkeit haben, melden Sie sich bitte. Besondere Kenntnisse sind nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Sie.

Wenn Sie den Arbeitskreis erreichen möchten:
E-Mail:

oder

Hier online zum Aufsichtsdienst 2020 anmelden.

Impressionen 2019


Bild Lok


Bild Schwerdt


Bild Stand


Impressionen 2018



Impressionen 2017



Impressionen 2016



Impressionen 2015


Wie alle Jahre wieder wurde auch 2015 das Depot für Kommunalverkehr in der Monumentenhalle für die Öffentlichkeit geöffnet. Bei schönem Wetter fanden an den 4 Sonntagen im September 11.127 Besucher den Weg in die Ausstellung.
Die Damen und Herren von der Aufsicht konnten die von den Besuchern gestellten Fragen in vielfältiger Art beantworten und auch zu den Objekten Auskunft und Erklärungen geben.







Impressionen von 625 Jahre Papier in Deutschland am 27. Juni 2015


Gelegentlich wird die Aufsicht erweitert und es geht um Mithilfe, wie hier bei der Papierfabrikation anlässlich “625 Jahre Papier in Deutschland”.





Impressionen von den Tagen der offenen Tür der Monumentenhalle 2013



Impressionen von der langen Nacht der Museen im Jahr 2011